Regio-Clubmeisterschaft 2016

Veröffentlicht: Autor:

Wie bereits angekündigt, findet am 9. Juli 2016 in Davos (Verschiebedatum 10. Juli) der erste Event im Rahmen unseres 40-Jahr Jubliäums statt, die Regio-Clubmeisterschaft, welche wir zusammen mit dem GC Grischa und dem Vol Liber Grischun durchführen.

Der Plausch-Wettkampf umfasst verschiedene Bojen (Wegpunkte) und Startplätze in der Region Davos. Die Bojen können entweder bequem von einem Startplatz in der Nähe einer Bergbahnstation oder mittels „hike oder fly“ erobert werden. Für die Auswertung gelten die Daten des GPS.

Diese Form einer Meisterschaft und Auswertung ist an die grossen Wettkämpfe angelehnt. Wir möchten, dass ihr in einem entspannten Rahmen einmal einen Einblick erhält, wie das bei Swisscups, Schweizermeisterschaften und PWC’s so funktioniert.

Selbstverständlich steht dabei der Plausch im Vordergrund und es geht darum, dass wir zusammen einen schönen Tag erleben. So werden wir vor der Meisterschaft bei einer gemütlichen Kaffee- und Gipfelirunde erklären, wie der Wettkampf ablaufen wird. Wir werden euch auch helfen, die Bojen in euren Geräte zu speichern. Ebenfalls erklären wir, wie ihr eure Geräte einrichten müsst, damit ihr den Task abfliegen könnt. Wer es lieber konventionell möchte, der kann auch die ausgedruckte Bojenkarte zur Navigation verwenden.

Es darf jede und jeder an der Meisterschaft Teilnehmen (auch von auswärtigen Clubs). So wird es unterschiedliche Wertungen geben:

1. Eine Taskwertung (hier werden auch diejenigen Piloten von auswärtigen Clubs gewertet)
2. Eine Regio-Club-Meisterschafts-Wertung (für alle Mitglieder der drei Regio-Clubs). Diese wird in vier Unterkategorien unterteil: Fun & Safety (A- und B- Schirme), Open (C- und D-Schirme), Tandem und Delta.

Wir würden uns sehr darüber freuen, auch wieder einmal die Deltisten in der Luft oder am Boden anzutreffen.

Im Anschluss an den Wettkampf folgt ein vergnügliches Brätlen in Davos, wo man sich in einer gemütlicher Runde über den Tag oder die vergangenen Fliegerjahre unterhalten kann. Beim Brätlen dürfen selbstverständlich auch die nicht-mehr-fliegenden Clubmitglieder sowie der „(noch-)nichtfliegende“ Anhang mit Nachwuchs teilnehmen

Anmeldung
Bitte bis am 26. Juni bei einem der drei Clubpräsidenten via eMail. Gib bei der Anmeldung bitte deinen Namen und deine Handy-Nummer sowie das verwendete Fluggerät (für die Einteilung der Kategorien). Wenn du beim anschliessenden Bräteln teilnimmst, gib bitte noch die Anzahl Personen an, die mit dir beim Brätlen dabei sind.

Gib bei der Anmeldung ebenfalls an, mit welcher GPS-Fluginstrumentmarke oder Natel du fliegst. So können wir uns darauf vorbereiten, wie man den Task eingibt. Falls du weder über Smartphone noch GPS-Vario verfügst, haben wir auch noch verschiedene Geräte zum ausleihen!

Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Lediglich die Bergbahnkarte solltest du selbst lösen.

Fürs Bräteln soll jeder sein Fleisch selber mitbringen. Beilagen und Getränke werden vor Ort zur Verfügung stehen, wobei die Getränke zum Selbstkostenpreis verkauft werden.

Wir würden uns sehr über deine Teilnahme freuen!

Liebe Grüsse

Daniel (DGCD: daninotter@bluewin.ch)
Marco (Vol liber Grischun: starpixer87@gmail.com)
Pablo (GC Grischa: pablo@winfro.ch)

Hier geht’s zum Facebook-Event der Regio-Clubmeisterschaft 2016!

4. September|Linocup 2016|
Der Linocup ist unser traditioneller Ziellandewettbewerb für Gleitschirm- und Deltapiloten. An diesem Plauschwettbewerb soll die Gemeinsamkeit im Vordergrund stehen: Jeder Pilot und jede Pilotin des DGCD ist herzlich willkommen, auch wenn er/sie schon lange nicht mehr geflogen ist! Und über eine rege Zuschauerzahl am Landeplatz werden sich alle freuen!

Verschiebedatum 18. September
Details folgen

SAFE THE DATE|

Jahresprogramm 2016 Online

Veröffentlicht: Autor:

Das Jahresprogramm 2016 ist online und unter “Kalender” einsehbar. Die einzelnen Ausschreibungen, Details sowie Anmeldungen, Berichte und Fotos findest du auf unserer brandneuen Facebook-Seite!